Just hike it^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Queen Charlotte Track

         
   
 

 
  Tour                                                                       
  
Die Marlborough Sounds sind ein ausgedehntes Netzwerk an Wasserwegen und Halbinseln. Obwohl sie zumeist als fjordähnlich bezeichnet werden, wurden sie nicht von Gletschern geformt. Sie entstanden als Erdbewegungen den Boden im ganzen Gebiet langsam absenkten und das Wasser somit in die tief gelegenen Täler eindringen konnte. Heute ragen nur noch die höheren Erhebungen aus dem Meer.
 
Der Queen Charlotte Sound ist der östlichste der großen Meeresarme der Marlborough Sounds. Er zählt zu den 25 schönsten Wanderwegen der Welt. Mit einer Länge von 71 km kann er in vier Tagen erwandert werden. Gepäcktransfer sowie Tagestouren sind möglich. Die Unterkünfte reichen von einfachen Herbergen bis hin zu wunderschönen Resorts.

Ausgangspunkt: Picton
Mit dem Beachcomber Boot eine Stunde durch die Queen Charlotte Sounds nach Ship Cove oder einem anderen Einstiegsort.
  1. Sektion: Ship Cove - Resolution Bay - 4,5 km - 2 Stunden
  2. Sektion: Resolution Bay - Endeavour Inlet - 10,5 km - 2 ¾ Stunden
  3. Sektion: Endeavour Inlet - Camp Bay - 11,7 km - 4 Stunden
  4. Sektion: Camp Bay - Torea Saddle - 23,6 km - 7 ½ Stunden
  5. Sektion: Torea Saddle - Te Mahia Saddle - 7,8 km - 3 Stunden
  6. Sektion: Te Mahia Saddle - Anakiwa - 12,9 km - 3 ¾ Stunden

Mit dem Boot von Anakiwa oder jeder anderen Anlegestelle zurück nach Picton.

Schwierigkeitsgrad: Mittel - leicht hügelig, Steigungen von Meereshöhe auf 400 m.

 


top